· 

So war das IMKL Überraschungs-Special

Im Rahmen der IMKL Kulturausflüge dürfen die Jugendlichen einmal pro Veranstaltungszyklus das Ziel selber bestimmen. Am 23. Juni ist die Wahl aufs Jump House gefallen. Dort ist die Gruppe ins Glück gesprungen. Wir haben einen vergnüglichen Samstagnachmittag miteinander verbracht und einige haben sich im Anschluss in die Ferien verabschiedet. 

Wir wünschen Ihnen tolle Ferien und freuen uns schon darauf alle im August oder September wiederzusehen. 

Für die Daheimgebliebenen gibt es aber auch in den Ferien Angebote. Im Projekt „Im LICHT! Auf Sendung! Nahaufnahme(n)!“ können eigene Filmideen entwickelt und umgesetzt werden. Zwei Wochen später wird es dann musikalisch. In einem RAP Workshop entwickelt die Gruppe einen eigenen Song. Der RAP Workshop ist verknüpft mit dem inklusiven Filmprojekt „IM LICHT! AUF SENDUNG! NAHAUFNAHME(N)!. Es wird also nicht nur gerappt, sondern auch ein Musikvideo gedreht. Für Interessierte gibt es noch ein paar freie Plätze. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0