12. November 2017
Eine bunt gemischte Gruppe hat sich am 11.11.2017 zum IMKL-Familienworkshop vor der Kerzenwerkstatt Feuer & Flamme getroffen. Das wurde erst mal eng, als wir mit unseren 28 Leuten in den Verkaufsbereich der Kerzenwerkstatt "einfielen". Hier gab es jede Menge zu sehen und Kerzen in allen Formen und Farben zu kaufen. Der Workshop hat in der hinter dem Verkaufsraum liegenden Werkstatt stattgefunden. Hier standen 12 Bottiche gefüllt mit flüssigem Wachs in verschiedenen Farben. Die...
05. November 2017
Eigentlich stand an diesem ersten Novemberwochenende nur ein Familien Schokoladenworkshop am Sonntag auf dem Programm aber obowohl dieses Angebot nicht genauso durchgeführt werden konnte, wie ursprünglich geplant (als Schoko-ladentafelworkshop) waren es so viele Anmeldungen – auch von „neuen“ Familien - dass wir einen zusätzlichen Termin am Samstag angeboten haben. Begleitet wurden wir – an beiden Tagen - von der sehr freundlichen Slava, die uns mit Kakaofrüchten in den Händen...
01. November 2017
In diesen Herbstferien stand als besonderes Special noch mal ein Kulturausflug in die DJ-Akademie auf dem IMKL-Programm. Dieses Mal hatten u. a. Alina und Matilde (schon zum zweiten Mal) die Gelegenheit sich von einem erfahrenen Coach in die Kunst des Djeeings einweihen zu lassen. Beim Kennenlernen der Technik und dem angeleiteten Mixen von Tracks konnten sie ein Gefühl für die Aufgaben einer DJane bekommen. Ebenso wurden ihnen alle Fragen rund um den DJ-Beruf beantwortet. Der Workshop war...
16. Oktober 2017
Im Rahmen der IMKL Reihe „Kreativität kennt keine Grenzen“ hat am gestrigen Sonntag der inklusive Familienworkshop „Instrumentenbau“ im Klingenden Museum stattgefunden. Auf dem Programm stand nicht nur die Herstellung von Musikinstrumenten, sondern auch das gemeinsame Musizieren auf Percussion Instrumenten. Zahlreiche Familien haben sich zum Workshop eingefunden und auch gestern konnten wir wieder neue Familien in unserem Kreis begrüßen. Alle wurden wie immer von allen aufs...
14. Oktober 2017
Eine Gruppe von Jugendlichen und jungen Erwachsenen hat sich heute am Leipziger Platz getroffen, um gemeinsam das Spionagemuseum zu besuchen. Eine freundliche Frau war unser Guide. Sie stattete alle mit einem Agent*innenausweis und Agent*innennamen aus. Dann begann eine kurzweilige Führung, in der am Beispiel von ausgestellten Exponaten demonstriert wurde, wie geheime Informationen zu beschaffen und verdeckte Informationen zu übermitteln sind. Gleich zu Beginn war zu erfahren, dass Drohnen...
01. Oktober 2017
Im inklusiven Familienworkshop wurde vermittelt, wie sich aus einfachen Materialien Puppen anfertigen lassen, die aussehen wie Figuren aus dem Märchen von Tausend und eine Nacht. Im kreativen Prozess wurden die in der Gruppe schlummernden kreaitven Talente sichtbar. Fatima beispielsweise ist von Beruf Schneiderin und unterstützte viele der anderen Teilnehmerinnen mit tollen Ideen für kleidsame Puppenkostüme. Die Puppen von Nelida und ihren Töchtern Valentina und Matilde hatten einen ganz...
24. September 2017
Anlässlich vom bevorstehenden Tag der Deutschen Einheit stand heute der Besuch des Mauermuseums auf dem Programm (Reihe „Feierabend am Nachmittag – Feste eine Welt“). Das am Checkpoint Charlie gelegene Museum ist kurz nach dem Bau der Mauer von Dr. Rainer Hildebrand aus Protest gegründet und am 19. Oktober 1962 eröffnet worden, um Hilfesuchenden zu helfen. Das Museum wurde im Laufe der Jahre immer größer, hat die Geschichte mitgeschrieben und zum Fall der Mauer beigetragen. Das und...
23. September 2017
Im Rahmen unserer Kulturausflüge für Kinder & Jugendliche von Angehörigen mit Beeinträchtigung oder chronischer Erkrankung waren wir mal wieder beim tunedJugendprojekt zu Gast. Auf dem Programm stand der zweite Breakdance Schnupperkurs bei der Tanzpädagogin und Breakerin Mina, die souverän mit der bunt zusammengemischten Gruppe umzugehen wusste. Einige der Teilnehmenden waren schon beim ersten Kurs dabei - andere hatten noch gar keine Erfahrung. Dennoch ist es der Trainerin gelungen...
17. September 2017
Nach der Sommerpause hat heute der erste Kulturausflug für Kinder und Jugendliche von Angehörigen mit Beeinträchtigung oder chronische Erkrankung stattgefunden. Zusammengefunden hat sich eine Gruppe von jungen Leuten mit polnischen, algerischen, türkischen, chilenischen, kenianischen und deutschen Wurzeln. Viele sind sich heute das erste Mal begegnet. Gemeinsam haben wir uns auf den Weg zum freiraum - das Atelier für kreatives Arbeiten und zeitgenössische Kunst - gemacht. Die Künstlerin...
10. September 2017
Der inklusive Video Schnupperworkshop war die erste Veranstaltung nach den Ferien. Es war eine Freude die bekannten Gesichter wiederzusehen und ebenso schön war es neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen zu dürfen. Das gemeinsam Ziel war einen kurzen Imagefilm über das Projekt IMKL zu drehen. Unter der Leitung von Nico Hartung haben wir uns ans Werk gemacht. Jede und jeder der Anwesenden hat eine Aufgabe übernommen. Im Wechsel haben die Teilnehmenden die Verantwortung für die...

Mehr anzeigen