Artikel mit dem Tag "geschwister"



Veranstaltungsberichte  · 28. Mai 2018
Einer inklusiven Gruppe von Jugendlichen wurde am vergangenen Samstag von Leo (Guide Alternative Torus Berlin) - auf der Strecke entlang vom Alexanderplatz bis zur S-Bahnbrücke vom Hackeschen Markt - Streetart und Graffiti Kunst nahe gebracht. Im lockeren Gespräch erfuhren sie etwas über die Entstehungsgeschichte dieser Kunst im öffentlichen Raum, dem damit verbundenen Lifestyle und worin sich Graffitikunst von Streetart unterscheidet. Die Grenzen zur Legalität und die damit einhergehenden...
Veranstaltungsberichte  · 14. Oktober 2017
Eine Gruppe von Jugendlichen und jungen Erwachsenen hat sich heute am Leipziger Platz getroffen, um gemeinsam das Spionagemuseum zu besuchen. Eine freundliche Frau war unser Guide. Sie stattete alle mit einem Agent*innenausweis und Agent*innennamen aus. Dann begann eine kurzweilige Führung, in der am Beispiel von ausgestellten Exponaten demonstriert wurde, wie geheime Informationen zu beschaffen und verdeckte Informationen zu übermitteln sind. Gleich zu Beginn war zu erfahren, dass Drohnen...

Veranstaltungsberichte  · 17. September 2017
Nach der Sommerpause hat heute der erste Kulturausflug für Kinder und Jugendliche von Angehörigen mit Beeinträchtigung oder chronische Erkrankung stattgefunden. Zusammengefunden hat sich eine Gruppe von jungen Leuten mit polnischen, algerischen, türkischen, chilenischen, kenianischen und deutschen Wurzeln. Viele sind sich heute das erste Mal begegnet. Gemeinsam haben wir uns auf den Weg zum freiraum - das Atelier für kreatives Arbeiten und zeitgenössische Kunst - gemacht. Die Künstlerin...
17. Juni 2017
Der Treffpunkt für den heutigen IMKL Kulturausflug war die S-Bahn-Station Messe Nord, von dort haben wir uns auf den Weg gemacht zum Fernsehzentrum RBB Berlin. In Empfang genommen wurden wir von Luna, die die Gruppe durch Fernsehstudios, Radiostudios, Maskenräume und das Treppenhaus führte. Wir haben u.a. erfahren, wie Nachrichtensendungen vorbereitet werden, was Sendepläne sind, wie ein Teleprompter funktioniert und wie viele Menschen es braucht, um mit den Nachrichten auf Sendung zu...

Veranstaltungsberichte  · 12. Juni 2017
Für diesen Kulturausflug (Samstag, den 10. Juni) zum Tuned-Jugendprojekt konnten wir neue Teilnehmende gewinnen. In der Mehrzahl hatten sich Mädchen angemeldet. Die Trainerin Mina (B-Girl aus der Schmiede der Flying Steps) war über diese weibliche Mehrheit besonders erfreut, weil Breakdance – laut ihren Aussagen - insbesondere in Berlin immer noch eine männlich dominierte Ausdrucksform und Sportart ist. Selbstverständlich waren auch die anwesenden Jungs in der Gruppe herzlichst...
Veranstaltungsberichte  · 11. Juni 2017
Das IMKL-Projekt hatte in den Pfingstferien für „Geschwisterkinder“ ein Ferien-Special im Programm. Jeweils Zweiergruppen konnten Kinder & Jugendliche an einem DJ-Schnupperkurs in der DJ Akademie teilnehmen, um ein erstes Feeling für das Deejaying zu bekommen. Mert, Sofiane, Matilde, Valentina, Onnan, Ayberk, Max und Fabio haben sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen. Die erfahrenen DJ´s Cihan (und David) haben sich jeweils auf die ganz unterschiedlichen Altersgruppen, die...

Veranstaltungsberichte  · 07. Mai 2017
Am letzen Sonntag hat das IMKL Projekt Kinder und Jugendlche aus besonderen Familien wieder zum Kulturausflug eingeladen. Diese Mal wurden wir im Klingenden Museum von der Musikpädagogin Kassandrea erwartet. Der erste Blick in die Runde offenbarte neue Gesichter aber auch eine breite Altersspanne. Die Zeit zu fragen, ob diese Altersunterschiede nun gut oder problematisch sein könnten, hatten wir gar nicht. Es gab viel zu viel andere spannende Fragen, die sich ausschließlich auf die...
Veranstaltungsberichte  · 13. April 2017
In den Osterferien hatten wir ein besonderes Angebot im Programm der Kulturausflüge für Jugendliche von Angehörigen mit Handicap. Deutschlands einziger Rap-Pädagoge ® Nico Hartung (tuned Jugendprojekt) hat im Rahmen der IMKL Kulturausflüge einen Rap Ferienworkshop angeleitet. Der Plan war innerhalb des dreitägigen Workshops einen eigenen Song zu schreiben und den im Tonstudio aufzunehmen. Nach ein paar interessanten Informationen über die Hip-Hop Geschichte wurde gemeinsam geschrieben,...

Veranstaltungsberichte  · 12. März 2017
Der Kulturausflug am 11.03. 2017 führte uns ins Museum für Film und Fernsehen. Dort wurden wir erwartet von dem sehr zugewandten Jan Becker, der uns knapp anderthalb Stunden durchs Filmmuseum leitete und viel zu berichten wusste über die Entstehung des Kinos und die ersten Filme. Er hatte sichtliche Freude daran uns sein Wissen mitzuteilen, was vor allem an den interessierten Fragen der altersdurchmischten Geschwister-gruppe lag. Der gesamte Inhalt der spannend gestalteten...