Texte von Teilnehmenden

Texte von Teilnehmenden · 15. Mai 2017
Hinter den Kulissen der Komischen Oper Berlin Eine Führung durch die Komische Oper Berlin am 13 Mai. Die Komische Oper wurde 1947 gegründet. An dem Tag wurde das Stück "Der Jahrmarkt von Sorotschinzy" von dem russischen Komponisten Mussorgsky am Abend gespielt. Der Theatersaal selbst ist schon 126 Jahre alt und steht unter Denkmalschutz. Im Saal sind 1091 Sitzplätze vorhanden. Die Sitze sind samt rot mit einem Display für die Übersetzung der Stücke in die Sprachen: Deutsch, Französisch,...