Ehrenamtliche Mitarbeit

Im Projekt INKLUSIVEs & multiKULTURelles (Familien)leben! werden ehrenamtliche Freizeitpat*innen gesucht.

 

Aufgabenbereiche:

  • die Übernahme und Gestaltung von Freizeitpatenschaften, mit dem Ziel der kulturellen Bildung (Einzel- und/oder Gruppenaktivitäten) für Geschwister von  Kindern mit Beeinträchtigung bzw. aus Familien, in denen ein Elternteil erkrankt ist oder eine Beeinträchtigung hat. 
  • Unterstützung und Begleitung bei der Vorbereitung und Durchführung von inklusiven Kultur- und Kreativ-veranstaltungen für Familien mit Kindern mit und ohne Behinderungen sowie mit und ohne Zuwanderungsgeschichte
  •  Begleitung von Kulturausflügen mit den Geschwisterkindern (12 -19 Jahre) (Kinder von Eltern mit Einschränkung/Erkrankung)

 

Gesucht werden:

 

z.B. Musiker*innen, Schauspieler*innen, Maler*innen, Tänzer*innen, Theaterpädagog*innen,Dramturg*innen, Bildhauer*innen, Fotograf*innen oder andere Künstler*innen, Informatiker_innen, Lehrer_innen sowie Studierende aus allen Fachrichtungen und andere Menschen…

  • die Freude im Umgang mit Kindern/Jugendlichen (12 – 19 Jahre) haben
  • mit oder ohne spezifische Kenntnisse in Teilbereichen der kulturellen Bildung
  • die ein Interesse an interkultureller Begegnung und kultureller Bildung mitbringen
  • mit einer positiven Haltung gegenüber Menschen mit Beeinträchtigungen und/oder chronischen Erkrankungen
  •  Fremdsprachenkenntnisse, keine Bedingung aber wünschenswert

Es wird ein polizeiliches Führungszeugnis benötigt, wir unterstützen bei der Beantragung.

 

Zeitlicher Aufwand: 

 

Kann individuell variieren. Minimum an Zeitkapazität: 14 tägig mit einem Zeiteinsatz von ca. 4h

Einsätze (n.V.): Nachmittage/frühe Abendstunden, Wochentage/ Wochenenden/ Schulferien

 

Geboten wird (u.a.): 

  • Einführungslehrgang
  • regelmäßige praxisorientierte Kurzfortbildungen zu Themen rund um die kulturelle Bildung
  • die Bereitstellung eines stetig wachsenden Methodenpools mit Anregungen zur inhaltlichen/methodischen Gestaltung von kulturell bildenden Einzel- & Gruppenaktivitäten
  • Ehrenamtspauschale & Versicherungsschutz (Haftpflicht und Unfall)
  • partizipative Mitgestaltungsmöglichkeiten im Projekt IMKL
  •  aussagekräftiges Zeugnis über geleistetes Engagement, Wertschätzung und Anerkennung

 

Kontakt:
 

INKLUSIVEs & multiKULTURelles (Familien)leben!  (IMKL)

Ein Projekt von InterAktiv e.V. Berlin

 

Wilhelmshavener Str. 32

10551 Berlin

 

Kontaktperson: Yasmina Ouakidi

E-Mail: y.ouakidi@interaktiv-berlin.de

Telefon: 0176 47612198